1. Startseite
  2. /
  3. Pflanzenbox
  4. /
  5. Petfriendly-Box

Petfriendly-Box

69,00
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Dieses Quartett an tierfreundlichen Zimmerpflanzen bringt nicht nur dir eine Freude, sondern auch deinen vierbeinigen Mitbewohnern: Denn die Aloe Snowflake, die Bergpalme, die Grünlilie und die Pilea sind ungiftige Zimmerpflanzen.

CO2 Neutral

Qualitätsgarantie

Kostenlose Lieferung

Über die Pflanzenbox

Wer kennt es nicht. Katzen und Hunde sind und bleiben einfach neugierige Lebewesen, die auch mal gerne an Pflanzen herumknabbern. Auch Kleinkinder stecken sich mal ein Blatt in den Mund. Einige Zimmerpflanzen sind jedoch giftig und sollten auf keinen Fall verzehrt werden. Nur welche Pflanzen sind ungiftig und somit unproblematisch? Genau dafür habe ich meine Petfriendly-Box zusammengestellt, die ich dir hier vorstellen werde.

Aloe Snowflake: Lass dich nicht von ihrem Namen täuschen. Sie liebt nämlich die Sonne und einen warmen Standort. Zudem braucht sie nicht viel Wasser, da ihre ihr Blätter als Wasserspeicher dienen. Also ist die Aloe nicht nur ungiftig, sondern auch noch pflegeleicht.

Die Bergpalme: Die kleine Palme ist eine der beliebtesten Zimmerpflanzen und verzaubert mit ihren hübschen grünen Wedeln eigentlich jeden. Sie steht gerne hell und freut sich über regelmäßige Wassergaben, sodass sie nie komplett austrocknet. Ansonsten hast du so gut wie keinen Pflegeaufwand mit ihr.

Die Grünlilie: Eine sehr beliebte Zimmerpflanze, die vor allem in Büros für ihre pflegeleichte Art geschätzt wird. Sie filtert nicht nur Schadstoffe aus der Luft, sondern ist auch tierfreundlich. Sie passt sich den Standortbedingungen recht gut an und braucht nicht viel Aufmerksamkeit.

Die Pilea (Ufopflanze): Sie wird wegen ihren außergewöhnlichen runden Blättern auch Geldbaum oder Glückstaler genannt. Sie steht am liebsten absonnig bis halbschattig. Wenn ihre Blätter ausblassen, weißt du, dass sie zu dunkel steht. Gieß die Pilea regelmäßig und halte ihren Wurzelballen leicht feucht.

Mit diesen Pflanzen besteht keine Gefahr mehr und du kannst sie unbesorgt überall hinstellen. Bevor dein Haustier jedoch deine ganze Pflanze auffrisst, stellst du die Zimmerpflanze vielleicht doch besser an einen höheren Ort 😉 Für weitere Infos zum Gießen, Umtopfen und Schneiden, schau auf den dazugehörigen Blogartikeln vorbei.
Ich wünsche dir viel Spaß mit dieser Pflanzenbox!

Deine Rosi

KENNST DU SCHON DIESE PFLANZENBOXEN?

Diese Themen können dich ebenfalls interessieren:

Menü