Balkonpflanzen: Wann dürfen sie auf den Balkon rausgestellt werden?

Balkon

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

  1. Startseite
  2. Balkon
  3. Balkonpflanzen: Wann dürfen sie auf den Balkon rausgestellt werden?

Klar ist, dass die frostempfindlichen Balkonpflanzen nicht zu früh raus auf den Balkon gestellt werden dürfen. Wir wollen ja nicht riskieren, dass sie erfrieren noch bevor sie erblüht sind. Wann aber ist der richtige Zeitpunkt, um den Balkon zu bepflanzen? 

Nach den Eisheiligen bist du auf der sicheren Seite

Wir empfehlen die empfindlichen Pflanzen erst nach den Eisheiligen rauszustellen. Vor allem, wenn du dir nicht sicher bist wie kälteempfindlich die Balkonpflanze wirklich ist. Die Eisheiligen sind dieses Jahr vom 11.Mai bis zum 15.Mai 2020. Danach sollte kein Frost mehr über Nacht kommen, der den Balkonpflanzen schaden kann. 

Bio Green Winterschutz Kübelpflanzensack, beige, super Stark , XXL 240 x 200 cm
772 Bewertungen
Bio Green Winterschutz Kübelpflanzensack, beige, super Stark , XXL 240 x 200 cm
  • Schutz vor Kälte, Wind, Regen und Austrocknung
  • 3 Jahre Garantie auf UV-Beständig und lichtdurchlässig
  • Schutz vor Trieben und Kronen

15% Rabatt

Kennst du schon unseren neuen Shop? Lerne ihn jetzt kennen und erhalte einen Willkommens-Rabatt von 15% auf deine ersten Einkauf.

Robuste Pflanzen können früher auf den Balkon

Folgende Pflanzen kommen auch mit etwas kälterem Klima klar und dürfen schon in den früheren Monaten auf den Balkon:

Im März:

Stiefmütterchen

Primel

Goldstern

Küchenschelle

Leberblümchen

Lungenkraut

Lerchensporn

Adonisröschen

Hornveilchen

Im April:

Schlüsselblume

Anemone

Windröschen

Waldveilche

Fingerzahnwurz

Frühlingsblatterbse

Im Mai:

Maiglöckchen

Clematis

Vergissmeinnicht

Lupine

Pfingstrose

Tränendes Herz

Akelei

Trollblume

Nachtviol

Cioler 100Samen Maiglöckchen Samen Bell-Orchidee Zierblumen Bonsai für Garten Balkon/Terrasse mehrjährig winterhart
2 Bewertungen
Cioler 100Samen Maiglöckchen Samen Bell-Orchidee Zierblumen Bonsai für Garten Balkon/Terrasse mehrjährig winterhart
  • Das Maiglöckchen darf in keinem Frühlingsgarten fehlen und gehört mit seinen duftenden Blütenglöckchen zu den Lieblingen jeder Gartenbepflanzung
  • Die Blütezeit der Maiglöckchen ist von Mai bis Juni, sie werden 20-30 cm hoch. Die winterharten, mehrjährigen Blumenzwiebeln lieben einen halbschattigen bis schattigen...
  • Orchid Stil: mehrjährigen

Der richtige Zeitpunkt für Frühlingsblumen

Die typischen Frühlingsblüher sind Zwiebelblumen. Sie läuten auf deinem Balkon den Frühling ein und sollten auf jeden Fall schon im Vorjahr eingesetzt werden. Die Zwiebeln zu den jeweiligen Pflanzen solltest du im Herbst oder spätestens im Winter einsetzen wenn es noch frostfrei ist. Mit Vlies oder etwas Stroh auf der Erde machst du deinen Balkonkasten dann winterfest und musst nur noch abwarten bis zum Frühling. Bereits im Februar werden dich die ersten Frühblüher erwarten. Folgende Blumen gehören zu den Frühlingsblumen, deren Zwiebel du im Herbst schon einsetzt:

Tulpen

Hyazinthen

Narzissen

Krokusse

Schneeglöckchen

Angebot
WOLF-Garten - Automatikpflanzer FH-N; 1967000
203 Bewertungen
WOLF-Garten - Automatikpflanzer FH-N; 1967000
  • Zum Einsetzen von Blumenzwiebeln und Containerpflanzen bis ca. 6 cm Ø
  • Entleert Erde auf Knopfdruck
  • Einfach in die Erde drehen, herausziehen und dann per Knopfdruck wieder entleeren

Der richtige Zeitpunkt für Sommerblumen

Unsere Sommerblüher sind eher kälteempfindlich und sollten erst nach den Eisheiligen rausgestellt werden. Falls du sie schon auf den Balkon gestellt hast, kannst du sie mit Vlies oder einem Karton etwas schützen. Am besten wäre, wenn du deine Sommerblumen bis zu den Eisheiligen in einem Wintergarten oder Treibhaus vorziehst. Dort sind sie auch geschützt und können sich gut auf den Sommer vorbereiten. 

Geranien

Fuchsien

Petunien

Begonien

Canna

Dahlien

Gladiolen

Vorbereitung ist alles

Plane am besten schon vorab, welche Pflanzen du auf deinem Balkon haben willst und sortiere die Pflanzen in den Kübeln oder Balkonkästen nach ihrer Blühsaison. Entweder du pflanzt alle Frühlingsblüher zusammen und die Sommerblumen in einen anderen Balkonkasten oder du verteilst sie gemischt, sodass kein Kasten komplett leer und leblos aussieht – das ist Geschmackssache. Sei dir auch bewusst welche Pflanzen einjährig und welche mehrjährig sind. Somit hast du einen guten Überblick über deinen Balkon und kannst Überraschungen vermeiden.

esto24® 9er Set Hängetopf Pflanztopf Übertopf mit Haken Silber Zink Blumentopf Vase Balkon Garten
40 Bewertungen
esto24® 9er Set Hängetopf Pflanztopf Übertopf mit Haken Silber Zink Blumentopf Vase Balkon Garten
  • Holen Sie sich den Sommer nach Hause mit diesen Hängetöpfen. Mit diesen hängenden Pflanzentopf Set können sie alle verschiedene Arten Blumen oder Pflanzen aufgehängt...
  • kann auf dem Balkon, Fenster, Geländer, innen, aussen überall aufgehängt werden. Diese Hängetöpfe können sie im Garten sowie auch im Haus benutzen. Ideal auch als...
  • Hängetopf Silber rund - Material : Zink - Gartendekore für den Balkon zum Aufhängen verleihen Ihrem Garten und Ihrem Haus

Diese Beträge könnten dich auch interessieren

Winterharte Balkonpflanzen: Diese 14 Pflanzen zieren deinen Balkon selbst im Winter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Rosis Blumenwelten

Hi ich bin Rosi. 

Ich bin in einem kleinen Dorf in Bayern aufgewachsen. Der Wald und die Wiesen waren mein Spielplatz, und die Pflanzen und Tiere meine Gefährten. Ein richtiges Naturkind.
Jetzt wohne ich mit meinem Freund in Hamburg. Und da wir keinen Garten haben, bringen wir das grüne Paradies eben zu uns in die Wohnung und auf den Balkon. Mit unserem Einzug standen viele Fragen bezüglich der richtigen Zimmerpflanzen im Raum.
Woraufhin ich alles las, was mir in die Finger kam, um an Antworten zu kommen. Meine liebe Oma Elsa war nicht zuletzt eine große Inspiration für mich.
Und das war die Geburt meines Pflanzen Blogs “Rosis Blumenwelten”.

Weitere Spannende Artikel

Menü